Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
23.06.2022

Verabschiedung in den Ruhestand

Seit 40 Jahren ist Elke Brammeyer bei der Stadt Espelkamp beschäftigt. Nun erreicht sie die Regelaltersrente und geht in den wohlverdienten Ruhestand.

Die gelernte Groß- und Außenhandelskauffrau beginnt 1982 ihre berufliche Tätigkeit im Sozialamt der Stadt Espelkamp. 1996 wurde Elke Brammeyer als Schulsekretärin an der ehemaligen Ostlandschule sowie weiteren Grundschulen eingesetzt. Im Jahr 2009 wechselt sie in das damalige Schulamt. Bis zum Renteneintritt am 01.07.2022 ist Elke Brammeyer im Sachgebiet Bildung, Generationen, Vereinswesen tätig. Zu ihren Aufgaben im Bereich der Jugendpflege, Vereinswesen und Senioren gehört u.a. auch die Organisation der beliebten Seniorenausflüge. Elke Brammeyer freut sich künftig über mehr Zeit für ihr Enkelkind und das Reisen.

Bild (v.l.n.r.) Kämmerer und Fachbereichsleiter Björn Horstmeier, Personalratsvorsitzende Yvonne Müller, Allgemeiner Vertreter Matthias Tegeler, Bürgermeister Dr. Henning Vieker und Sachgebietsleiter Andreas Bredenkötter verabschieden Elke Brammeyer (4. von links) mit einem Geschenk und Blumen.


Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien