Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
20.09.2023

Kommunales Integrationszentrum führt mehrsprachige Online-Terminbuchung ein

Ende Juli 2023 ist das mehrsprachige Buchungssystem für die Schuleingangsberatung für neuzugewanderte Kinder und Jugendliche an den Start gegangen. In Arabisch, Englisch, Französisch, Türkisch und Russisch können die Familien nun selbstständig und online einen Termin für die Erstberatung buchen. Während die Einladungen selbst schon länger mehrsprachig formuliert sind, sind nun auch die Informationen im Buchungssystem mehrsprachig angelegt. Schon schnell zeigte sich, dass sowohl die Online-Buchung als auch der Service der Mehrsprachigkeit zu einer besseren Terminnutzung führen. Für die Schulen bedeutet dies, dass mehr Kinder und Jugendliche sowie ihre Eltern besser auf das deutsche Schulsystem vorbereitet sind.

Das Kommunale Integrationszentrum lädt alle Kinder und Jugendlichen zwischen sechs und 18 Jahren, die neu in den Kreis Minden-Lübbecke zugewandert sind und in Deutschland noch keine Schule besucht haben, zu einer Schuleingangsberatung ein. Bei der Beratung handelt es sich um ein freiwilliges Angebot. Die Familien erhalten Informationen zum deutschen Bildungssystem, die Bildungsbiographien der Kinder und Jugendlichen werden ermittelt und die Sprachkenntnisse und Schulerfahrung erfragt. Die jungen Menschen werden dann an eine geeignete Schule mit Sprachförderung im DaZ-Bereich vermittelt.

Die Beratungen durch das Kommunale Integrationszentrum finden am Standort Minden, Portastraße 13 (Kreishaus) jeden Dienstag statt. In Espelkamp in der Trakenerstraße 8 (Jobcenter) können alle 14 Tage donnerstags Termine gebucht werden. Die Beratungen für ein Kind umfassen etwa eine halbe Stunde, für Familien mit mehreren Kindern wird eine Stunde eingeplant.
 

Quelle Bild: Pixabay

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien