Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Mindener Geschäfte erreichbar!

Kreis Minden-Lübbecke, 22.11.2006

Mindener Geschäfte erreichbar!

Am kommenden Samstag ist durch die Neonazi-Demonstration und der gleichzeitig stattfindenden Gegenkundgebung sowie den Mahnwachen mit Verkehrsbeeinträchtigungen in der Mindener Innenstadt zu rechnen. Die Geschäfte in der Mindener Innenstadt werden aber nach Auskunft des Einzelhandelsverbandes Minden ganz normal geöffnet haben und ermöglichen es, die anstehenden Weihnachtseinkäufe zu erledigen. Die Pressestelle des Kreises Minden-Lübbecke hofft, dass die Demonstration friedlich verläuft. Sie weißt darauf hin, dass Minden bis auf die Beeinträchtigungen an der Weserbrücke und dem Wesertor und in dem angrenzenden nördlichen Stadtbereich bis zur Marienstraße aus den anderen Richtungen gut zu erreichen ist.

Der Bahnhofsbereich wird etwas ab 11.30 Uhr aus Richtung Innenstadt kommend mit Beeinträchtigungen zu erreichen sein. Störungsfrei ist der Zugang zum Bahnhof über Dankersen und Meißen.

Parkplätze stehen mit der Kanzlers Weide ausreichend zur Verfügung. Über die Nutzung der Schlachte kann abschließend noch nichts gesagt werden.

Hinweise zu den detaillierten Verkehrsbeeinträchtigungen können die Bürgerinnen und Bürger über das Bürgertelefon der Kreispolizeibehörde, Tel.: 0571/88 66-55 55 erfragen.

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien