Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
08.07.2021

Luftfilteranlagen in Schulen

Die Gemeinde Hüllhorst prüft bereits mit Unterstützung eines Fachingenieurbüros, ob und wie in den Schulen der Gemeinde Hüllhorst feste Luftfilteranlagen eingebaut werden können. Der Bund unterstützt durch eine aktuelle Förderung den Einbau von festen Luftfilteranlagen, begrenzt auf Räume und Einrichtungen für Kinder bis 12 Jahren.

Durch den komplexen und hohen Planungsaufwand, die Fördermittelbeantragung, geltende Vergabevorschriften und Ausführung durch Fachfirmen, deren Auftragsbücher schon jetzt voll sind, wird der Einbau von festen Luftfilteranlagen nicht so schnell wie wünschenswert umsetzbar sein. Bürgermeister Michael Kasche sagt dazu „Ich verstehe die Sorgen und Nöte der Eltern von schulpflichtigen Kindern für das nächste Schuljahr sehr und versichere ein engagiertes Handeln der Verwaltung. Eine kurzfristige Umsetzung in den laufenden Sommerferien ist aber leider nicht möglich.“

Unabhängig von dem Förderprogramm hat die Gemeinde in Teilbereichen von Umkleiden der Grundschulsporthallen, wo eine nicht ausreichende Frischluftzufuhr möglich ist, mobile Luftfilteranlagen aufgestellt.

Somit kann hier der Schulsport, der Vereinssport und Schwimmunterricht seit geraumer Zeit wieder stattfinden.

Hüllhorst, 08.07.2021

Der Bürgermeister

gez. Kasche

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien