Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
06.10.2021

Jubiläen im Abwasserbetrieb der Stadtwerke Espelkamp AöR

Jedes Dienstjubiläum für sich ist schon etwas Besonderes. Fallen gleich zwei auf einen Tag, ist das nicht alltäglich. Am 01.09.1996 begannen sowohl Herr Dietmar Bergmann als auch Herr Matthias Neddermann ihre Tätigkeit im Abwasserbetrieb der Stadtwerke Espelkamp AöR und blicken damit beide auf 25 Jahre im öffentlichen Dienst zurück. Die Jubilare wurden im Rahmen einer kleinen Feierstunde von Stadtwerke-Vorstand Klaus Hagemeier und Hartmut Rüter, Bereichsleiter Abwasserbetrieb, geehrt.

Dietmar Bergmann absolvierte seine Ausbildung von 1982 bis 1989 bei der Fa. Schürmann in Espelkamp. An die 1. Ausbildung als Gas- und Wasserinstallateur schloss sich eine 2. Ausbildung zum Elektroinstallateur an. Erste Berufserfahrung sammelte der Espelkamper dann als Bauschlosser und Installateur. 1995 legte er erfolgreich die Prüfung als Meister im Gas- und Wasserinstallationshandwerk ab. Herr Bergmann ist im Team Netzunterhaltung für die Wartung und Unterhaltung der Anlagen im Abwassernetz zuständig. Außerdem ist er Sicherheitsbeauftragter für den Bereich des Abwasserbetriebs.

Matthias Neddermann aus Rahden absolvierte von 1987 bis 1991 ebenfalls eine Ausbildung zum Gas- und Wasserinstallateur. Bevor er 1996 zu den Stadtwerken Espelkamp wechselte, war er als Installateur bei der Firma Schapka in Rahden tätig. Herr Neddermann ist im Abwasserbetrieb ebenfalls im Team Netzunterhaltung für die Wartung und Unterhaltung der Anlagen im Abwassernetz tätig. Seit 2010 betreut er dort überwiegend den Bereich Geoinformationssysteme.

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien