Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
28.11.2023

Festakt zu "50 Jahre Stadt Petershagen"

Anlässlich "50 Jahre Stadt Petershagen" fand im Waldhotel Balkes Morhoff ein Festakt mit Buchpräsentation statt.

Die rund 130 geladenen Gäste wurden durch die Moderation von Volker Müller-Ulrich durch das kurzweilige Programm geführt.

Bei der Begrüßung dankte Bürgermeister Dirk Breves dem Historiker Sebastian Schröder und allen Mitwirkenden für die Erstellung des Jubiläumsbuches. Das Werk leiste einen wertvollen Beitrag zur Aufarbeitung der Petershäger Stadtgeschichte und zeige, dass das ehrenamtliche Engagement das aktive Vereinsleben aufrecht erhalten habe.

Landrat Ali Doğan stelle die gute Zusammenarbeit zwischen dem Kreis Minden-Lübbecke und der Stadt Petershagen heraus. Sebastian Schröder präsentierte das Buch "Wandel an der Weser - 50 Jahre Stadt Petershagen" und ging auf die Vorgeschichte der kommunalen Neuordnung der Ämter Windheim zu Lahde und Petershagen zur Stadt Petershagen zum 01.01.1973 ein.

Als weitere Ehrengäste konnten die Ratsherren der ersten Stunde begrüßt werden. In einer Gesprächsrunde gaben die Urgesteine der Petershäger Stadtpolitik Alfred Raschke, Heinrich Schröder, Herbert Marowsky und Wolfgang Riesner Einblicke in die Ratsarbeit der Anfänge der Stadt Petershagen.

Ebenfalls durften die Amtsvorgänger von Dirk Breves nicht fehlen. Auch diese wurden zu einer kleinen Gesprächsrunde auf die Bühne geholt. Die 1. Bürgermeisterin der Stadt Petershagen Marianne Schmitz-Neuland erzählte von Ihrem Einstand als "roter Deckel" auf einem "schwarzen Topf". Sie habe sich aber immer als Verwaltungsbürgermeisterin gefühlt. Mit großer Freude blickte ihr Nachfolger im Amt, Dieter Blume, auf seine 11-jährige Regentschaft zurück. Mit beiden verbindet der langjährige Hauptamtsleiter Hermann Stahlhut eine sehr gute Zusammenarbeit.

Die längste Anreise hatte der Bürgermeister der Partnerstadt Petershagen/Eggersdorf Marco Rutter mit seiner Partnerin.

Für Abwechlsung sorgte Magrit Graefen, die mit kurzen plattdeutschen Einlagen die Gäste zum Schmunzeln brachte.

Im Anschluss an die Veranstaltung wurde die Gelegenheit genutzt, das Jubiläumsbuch käuflich zu erwerben. Ab sofort besteht die Möglichkeit, das Buch "Wandel an der Weser - 50 Jahre Stadt Petershagen" in den Verwaltungsgebäuden Lahde und Petershagen an der Information für 24,90 Euro zu kaufen.

Impressionen der Veranstaltung:

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien