Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
15.10.2020

Bekanntmachung der Stadt Lübbecke über die öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7/07/157 »Östlich Hermann-Löns-Straße/Nördlich Mindener Straße«

Bekanntmachung
der Stadt Lübbecke
über die öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes
Nr. 7/07/157 „Östlich Hermann-Löns-Straße/Nördlich Mindener Straße“

Der Ausschuss für Bauen und Stadtentwicklung der Stadt Lübbecke hat in seiner Sitzung am 30.09.2020 folgenden Beschluss gefasst:

1. Die während der frühzeitigen Beteiligungen der Öffentlichkeit gem. § 3 Abs. 1 Baugesetzbuch (BauGB) sowie der Behörden und sonstigen Träger öffentlicher Belange gemäß § 4 Abs. 1 BauGB eingegangenen Stellungnahmen sind entsprechend der Verwaltungsvorlage zu behandeln.
2. Dem Entwurf zur 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7/07/157 „Östlich Hermann-Löns-Straße/Nördlich Mindener Straße“ mit der Begründung wird zugestimmt.
3. Der Planentwurf ist mit der Begründung gemäß § 13 a i.V.m. § 3 Abs. 2 BauGB für die Dauer eines Monats öffentlich auszulegen.

Plangebiet:
Das Plangebiet der 1. Änderung befindet sich nördlich der Mindener Straße (B 65) und östlich der Hermann-Löns-Straße und umfasst den Geltungsbereich des Bebauungsplanes aus dem Jahr 2007. Der Geltungsbereich ist aus dem anschließend abgedruckten Kartenausschnitt ersichtlich.

Ziel und Zweck der Planung:
Durch die Änderung des Bebauungsplanes sollen die planungsrechtlichen Voraussetzungen für den Bau einer Tierarztpraxis geschaffen werden.

Der Entwurf des Änderungsplanes mit der Begründung und den wesentlichen, bereits vorlie-genden umweltbezogenen Stellungnahmen liegt in der Zeit vom

26.10. bis einschließlich 27.11.2020

während der Dienststunden bei der Stadt Lübbecke, Bereich Stadtplanung, Kreishausstraße 2-4, im Flur des 1. OG Altbau zur Einsichtnahme öffentlich aus. Während der Auslegungsfrist können zu dem Änderungsentwurf Stellungnahmen abgegeben werden.

Es liegen zudem Informationen zu folgenden umweltbezogenen Aspekten vor:

- Hinweis des LWL-Archäologie für Westfalen, Bielefeld, zum „Schutzgut Kultur und sonstige Sachgüter“; hier Hinweis auf archäologische Untersuchung eisenzeitlicher Siedlungsreste.

- Fachbeitrag zum Artenschutz, Hinweis auf Bruthabitate für häufigere und weniger störungsempfindliche Bodenbrüter, Dipl.-Ing. Wolfgang Hanke, Minden, vom 31.08.2020.

- Schalltechnischer Bericht der Ingenieurgesellschaft ZECH, Lingen, vom 29.07.2019.

Hinweis:
Gemäß § 3 Abs. 2 Satz 2 BauGB können nicht fristgerecht abgegebene Stellungnahmen bei der Beschlussfassung über die Bebauungsplanänderung unberücksichtigt bleiben.

Bekanntmachungsanordnung
Der vorstehende Beschluss über den Entwurf und die öffentliche Auslegung der 1. Änderung des Bebauungsplanes Nr. 7/07/157 „Östlich Hermann-Löns-Straße/Nördlich Mindener Straße“ wird hiermit öffentlich bekannt gemacht.

Diese Bekanntmachung und die zur Einsicht ausliegenden Unterlagen werden auch unter www.luebbecke.de/bekannntmachungen

veröffentlicht.

Lübbecke, den 07.10.2020

Der Bürgermeister
In Vertretung

Ingo Ellerkamp

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien