Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
22.09.2020

Aktuelle Fallzahlen Corona im Kreisgebiet (22.9.)

Der Kreis Minden-Lübbecke hat dem LZG (Landeszentrum Gesundheit Nordrhein-Westfalen) heute diese Zahlen gemeldet

 

 

Kreis Minden-Lübbecke

   
 

laborbestätigt

abgeschlossene Fälle

davon verstorben

 

869

768

14

       

Bad Oeynhausen

101

80

3

Espelkamp

61

55

 

Hille

41

37

1

Hüllhorst

61

38

 

Lübbecke

76

64

 

Minden

294

279

6

Petershagen

43

42

 

Porta Westfalica

51

48

1

Preussisch Oldendorf

36

31

 

Rahden

45

35

1

Stemwede

60

59

2

 

In der Übersicht stehen die durch Labortest bestätigten Fälle. Die Statistik wird generell so geführt, dass die neuen Zahlen eines Tages immer zu denen vom Vortag hinzugerechnet werden.

 

Weitere Informationen – Appell des Krisenstabs

Es gibt einen Todesfall zu vermelden. Es handelt sich um einen älteren Mann aus Bad Oeynhausen.

Angesichts der weiter steigenden Fallzahlen intensiviert der Krisenstab des Kreises seit einigen Tagen seine Arbeit. „Wir betrachten die Entwicklung mit der gebotenen Aufmerksamkeit und bereiten uns auf einen weiteren Anstieg der Zahlen vor“, sagt Krisenstabsleiterin Cornelia Schöder. Der Krisenstab appelliert an die Bürgerinnen und Bürger des Kreises, sich an die geltenden Hygieneregeln – Tragen des Mund-Nasen-Schutzes, Abstand halten, Husten- und Niesetikette – zu halten. Und: „Selbst wenn aktuell viele Veranstaltungen und Feiern mit größeren Teilnehmerzahlen erlaubt sind, heißt das nicht, dass dadurch nicht neue Infektionsketten entstehen können. Helfen Sie uns, die erneute Ausbreitung des Virus einzudämmen, und bleiben Sie bei engeren Kontakten so zurückhaltend wie möglich“, so der Appell des Krisenstabs.   

 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien