Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt
12.07.2021

Sechs Luftfilter in der Sekundarschule Preußisch Oldendorf

Zum Schutz vor dem Corona-Virus hat die Stadt Preußisch Oldendorf für die Sekundarschule sechs Luftfilter angeschafft. Auch wenn die Voraussetzungen für eine Landesförderung nicht gegeben waren, hat sich die Kommune entschlossen, über die gesetzlichen Anforderungen hinaus in die Ausstattung der Klassenräume zu investieren. Die Geräte wurden in den sechs neu angebauten Klassenzimmern aufgestellt, da in diesen Räumen eine Querlüftung nicht gegeben ist. Alle anderen Klassenräume werden konventionell gelüftet, also regelmäßig die Fenster weit geöffnet. 

Die CDU-Fraktion hatte im März 2021 die Verwaltung beauftragt, in den Schulen den Bedarf an mobilen Luftfiltern zu prüfen und die Kosten für die Anschaffung und Unterhaltung dieser Geräte zu ermitteln. In den Grundschulen wurde zu dem Zeitpunkt kein Bedarf gesehen, da ein regelmäßiges Lüften entsprechend der Empfehlungen des Bundesumweltamtes zum Sommer als problemlos gesehen wurde. Sollte im Herbst absehbar sein, dass noch immer die Pandemie das Schulleben beeinträchtigt, wird die Anschaffung von Luftfiltergeräten neu beurteilt werden.

Foto v.l.n.r.: Schulleiter Christian Schäffer und Bürgermeister Marko Steiner

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien