Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

25 Jahre Mühlengruppe Eickhorst

Kreis Minden-Lübbecke, 02.08.2006

  
Am vergangenen Samstag feierte die Mühlengruppe Eickhorst im Rahmen des Mahl- und Backtages an der Eickhorster Mühle ihr 25-jähriges Jubiläum. Die Mühle Eickhorst wurde schon 1980 in das Mahl- und Backprogramm aufgenommen; zuvor hatte die Mühlengruppe in Eigenleistung das Backhaus aus dem Jahr 1879 restauriert. Kurz darauf baute die Mühlengruppe noch einen Speicher zur Gästebewirtung, so dass das Ensemble Eickhorst bereits seit 1984 vollständig in Betrieb ist.

Viele aktive Mitglieder der Mühlengruppe sind von Beginn an dabei gewesen und gehörten auch zu den ersten Mitgliedern des Mühlenvereins im Kreis Minden-Lübbecke e.V. Dem 1. Vorsitzenden, Landrat Wilhelm Krömer, war es deshalb eine besondere Freude, der Mühlengruppe zum 25. Jubiläum zu gratulieren und die Vereinsmitglieder für die 25-jährige Mitgliedschaft im Mühlenverein zu ehren:

Heinz Bökenkröger, Marie-Luise Duffert, Heinz Engelbrecht, Heinz-Friedel Fabry, Günter Grannemann, Annette Maletzke, Friedrich-Wilhelm Storck und Gerhard Storck, außerdem der TV Eickhorst.

Er erinnerte an die Initiative des verstorbenen Ortsheimatpflegers Hermann Hucke, der seinerzeit gemeinsam mit Wilhelm Brepohl die Mühlengruppe Eickhorst ins Leben gerufen hatte. Hermann Hucke übergab die Leitung der Mühlengruppe nach Abschluss der Bauarbeiten im Jahr 1984 an Reinhard Mix, der diese Aufgabe lange Jahre ebenfalls mit großem Engagement erfüllt hat. Die Eickhorster waren von Anfang an mit Begeisterung dabei; der jetzige Gruppensprecher, Klaus-Dieter Grannemann, bestätigt, dass man in Eickhorst keine Nachwuchsprobleme kennt.

Den Glückwünschen zum Jubiläum schlossen sich auch Bürgermeister Reinhard Jasper und Ortsvorsteher Eberhard Peper an. Gemeinsam mit den Besucherinnen und Besuchern wurde anschließend im Schatten der Eickhorster Mühle bei Kaffee, Kuchen und dem einen oder anderen Mühlentropfen gefeiert. Den Abschluss fand dieser schöne Tag mit den "Licht.Einfällen" im Rahmen des LandArt-Festivals an der Mühle Eickhorst, die weit über Hille hinaus zu sehen waren.

 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien