Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

1.10 Denk-Mal Windheim No. 2

mit westfälischem Storchenmuseum, Kulturcafe-Dorfladen-Werkstatt

Im Grund 4
32469 Petershagen - Windheim
Fahrt planen

Nachricht schreiben Karte anzeigen Adresse exportieren

DENK-MAL WINDHEIM NO.2

Staunen, lernen, mitmachen, genießen – ist die Devise, wenn Sie heute Haus Windheim No2 betreten. Wo früher Kühe und Pferde standen, Störche auf dem alten Strohdach brüteten, der Rauch vom offenen Feuer auf dem Flett die Würste und Eichenbalken räucherte, ist vielfältiges neues Leben eingezogen. Im Storchencafé auf der Deele können Sie bei hausgemachtem Kuchen die besondere Atmosphäre des 1701 erbauten Hallenhauses genießen. Ein vielfältiges Kulturprogramm mit (Handwerks-) Seminaren, Lesungen, Ausstellungen und Konzerten oder Führungen zur Hausgeschichte bietet der Verein »denk-mal Windheim No2«, der das Haus 1999 vor dem Abbruch bewahrt, erworben und von Grund auf saniert hat. Im Dachgeschoss finden Sie unter dem Motto »Haus – Heimat –Himmel« eine modern und interessant konzipierte Ausstellung zum Leben unserer Weißstörche. Präparate, Grafiken, Modelle und Medieninstallationen geben Einblicke in die Biologie der Störche, stellen Bezüge zum Thema »Mensch und Storch« und zum Umland als Storchenlebensraum her. Nicht nur mit »Kalif Storch« werden auch Kinder und Jugendliche angesprochen. Neue Aspekte und Wissenswertes bietet die Ausstellung allen Altersgruppen. Für ihren Urlaub in der Weseraue bietet sich das Gästehaus »Dat lüttke Hues« (bis 4 Personen) an, Reservierung bei Wolfgang Riesner, Tel. 05705 - 7829. Aktuelles Veranstaltungsprogramm und Hausgeschichte im Internet.

Apr. bis Okt. Mi. bis Fr. 14  – 18 Uhr & Sa. bis So. 11–18 Uhr,
Nov. bis Dez. & März Sa. bis So. 14  – 18 Uhr
Eintritt Storchenmuseum: Erw. 2,50 EUR, (Schul-)Kinder 1,00 EUR.

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien