Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

5.05 Handwerks-Dorf Frotheim (Brammeyers Scheune)

Stellerieger Str. 17
DE-32339 Espelkamp - Frotheim
Fahrt planen

guenter.buenemann@t-online.de
05743 - 8860 o. 1487
Website besuchen (Dorf Frotheim)

Karte anzeigen Adresse exportieren

HANDWERKS-DORF FROTHEIM

Das Dorf Frotheim am nordwestlichen Rand des Großen  Torfmoores ist geprägt durch eine Vielzahl traditioneller  Handwerkstechniken, die von der Dorfgemeinschaft und  den Heimatfreunden lebendig erhalten werden. Backtage,  Dreschen, Strickeschlagen, Korbflechten, Besenbinden,  Zigarrenmachen und vieles mehr gehören zu den Aktivitäten  der Frotheimer Dorfgemeinschaft. In der denkmalgeschützten  Scheune Brammeyer ist eine Ausstellung  handwerklicher und landwirtschaftlicher Geräte und  Werkzeuge untergebracht. Bei einem Besuch in Frotheim  können Sie mit ortskundiger Begleitung zudem u.a. die  »Alte Klus« (denkmalgeschützte Fachwerkkapelle aus  dem Jahre 1818) oder das Naturschutzgebiet »Altes  Moor« kennenlernen. Dörfliche Veranstaltungen (z.B.  Back- und Dreschtage, Konzerte in der »Alten Klus«,  Scheunentage) bieten Gästen die Möglichkeit, die Aktivitäten  im Handwerksdorf Frotheim hautnah zu erleben. Auch  zum Tag des offenen Denkmals werden die »Scheune  Brammeyer« und die »Alte Klus« geöffnet.   

Nach Vereinbarung 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien