Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Radeln entlang der Herrenhäuser und Parks

von Stemwede über Espelkamp bis Preußisch Oldendorf

Tagestour

Die Tour startet an der Windmühle Destel und führt Sie vorbei an der Burgruine Ellerburg zum Schloss Benkhausen. Hier ist das Deutsche Automatenmuseum beheimatet. In der angrenzenden Rentei kann eine Kaffeepause eingelegt werden. Mit tollen Impressionen geht die Fahrt weiter an den Schlössern Hollwinkel und Schloss Hüffe in Preußisch Oldendorf vorbei zurück zum Ausgangspunkt. Hier kann die Tour entspannt mit Pizza aus dem Backofen ausklingen.

Start und Ziel: Windmühle Destel, Stemwede
Strecke: ca. 30 Kilometer Strecke
Dauer: ca. 6 Stunden mit Kaffeetrinken und Pizzaessen
Kosten: 120,00 € für eine Gruppe bis 12 Personen, jede weitere zahl 12,00 € extra, maximale Teilnehmerzahl 15 Personen zzgl. Kaffeetrinken und Pizzaessen


Alternativ kann die Tour auch Schloss Benkhausen als Start- und Zielpunkt haben und Sie kehren zum Kaffeetrinken im Gut Stockhausen ein.

 


Kunsttour durch den Naturpark Dümmer in Stemwede

Erleben Sie im NaturGarten Niedermehnen wie Kunst und Natur in einem 2 ha großen Gartenanlage harmonieren. Ein Kleinod für Natur- und Kunstliebhaber. Im weiteren Verlauf der Tour besuchen Sie die Kunstdruckwerkstatt in Oppenwehe und eine Glasmalerei.


Start und Ziel: VitaGym, Stemwede
Strecke: ca. 30 km
Dauer: ca. 6 Std., anschließ. optional Flammkuchen im Bauerncafe Wehebrink, Selbstzahler    
Kosten: 120,00 € für eine Gruppe bis 12 Personen, jede weitere zahl 12,00 € extra, maximale Teilnehmerzahl 15 Personen zzgl. Flammkuchen-Essen

 



Mühlentour durch`s Stemweder Land

Halbtagestour

Entdecken Sie auf Ihrer Radtour zwei Galerie-Holländermühlen von Anfang des 19. Jahrhunderts.  Die „Kolthoffsche Mühle“ in Stemwede-Levern aus dem Jahr 1922 ist in seiner Art einzigartig im Kreis Minden-Lübbecke. Umgeben vom liebevoll restaurierten Heuerlingshaus und dem traditionellen Backhaus erleben Sie auf Ihrer Radtour ein einmaliges Mühlenensemble. Der zweite Gallerie-Holländer wartet im Nachbarort Stemwede-Destel auf Ihren Besuch. Zu guter letzt radeln Sie zu "Piel's Mühle" in Oppenwehe - so benannt nach ihrem früheren Besitzer. Sie hatte ihren ursprünglichen Standort am Schloss Hüffe in Preußisch Oldendorf. Um 1870 wurde sie jedoch umgesetzt und steht heute nahe des Oppenweher Moors.

Start und Ziel: einer der Mühle nach
Strecke: ca. 40 km
Dauer:  ca. 4 Stunden inkl. Kaffeetrinken an einer der Mühlen    
Kosten: 120,00 € für eine Gruppe bis 12 Personen, jede weitere zahl 12,00 € extra, maximale Teilnehmerzahl 15 Personen zzgl. Kaffeetrinken

 



Geführte Gartentouren

Erkunden Sie mit unserer erfahrenen Gästeführerin Charlotte Rohlfing die Gärten der Region mit dem Fahrrad.
Wir gestalten Ihnen eine auf Sie zugeschnittene Tour mit einem ansprechenden Rahmenprogramm. Gerne zeigt Ihnen Charlotte Rohlfing weitere Highlights der Region. Bei allen Touren können Sie sich auf ein leckeres Mittagessen freuen. Eine Kaffee- und Kuchenpause findet jeweils in einem der liebevoll angelegten Gärten statt.

Kosten:  € 29,– p. P. inkl. Eintritt, Mittagessen und Kaffee & Kuchen
Dauer: ca. 7 Stunden
Mindestteilnehmerzahl 12 Personen

Tour 1 · ca. 25 km · Museumshof und Rahdener Gärten
Starten Sie Ihren Tag mit einer kurzen Besichtigung des Museumshofes Rahden. Hier erwartet Sie ein Bauerngarten, wie er damals ausgesehen hat. Weiter geht es in Richtung Wehe, wo Sie sich bei einem Mittagessen stärken können. Anschließend fährt die Gruppe zum Garten von Charlotte Rohlfing, um dort gemütlich Kaffee und Kuchen zu genießen. In den frühen Abendstunden endet die Fahrradtour wieder am Museumshof.

Tour 2 · ca. 20 km · Gärten der Region
Beginn der Radtour ist das Gasthaus F. A. Wagenfeld in Varl, wo bereits der erste tolle Garten auf Sie wartet. Von hier aus fahren Sie durch die vielfältige Landschaft zu verschiedenen Gärten. Diese Tour findet ihren Abschluss im Ortskern von Levern, wo die Radfahrer wieder vom Bus in Empfang genommen werden.

Tour 3 · ca. 30 km · Garten- und Mühlentour
Treffpunkt ist am Spargelhof Winkelmann in Wehe, wo auf Voranmeldung bis zu 20 Fahrräder geliehen werden können. Von hier aus starten Sie Ihre Tour zu romantischen Mühlen und blühenden Gärten. Gegen Abend endet die Tour an der Schiffsmühle in Minden.


Rund um Espelkamp!

Lernen Sie viele markante Punkte in den Espelkamper Ortschaften kennen und erleben Sie auf dieser Tour eine herrliche Landschaft, ein Moor und einen Landschaftssee, altes Fachwerk und moderne Bauernhöfe. Zur Mittagszeit können sie dann im einem der Restaurants von Espelkamp ein Menü genießen.
Gegen Ende der Fahrt erholen wir uns bei Kaffee und Kuchen!    

Dauer: ca. 6 Stunden (ohne Mittagessen und Kaffeetrinken ca. 4 Stunden)            
Länge der Tour: ca. 46 km
Kosten: 80€ für eine Gruppe bis zu 10 Personen, jede weitere Person zahlt 8€


Sattelfest durch Espelkamp!

Lernen Sie die Entstehung einer Stadt aus einer Munitionsanlage kennen und erfahren Sie die beispielhafte Stadtentwicklung von 1945 bis heute. Erleben Sie eine hochmodern, umbaute Ostlandstraße - vom Medici bis Welcome-Haus. Genießen Sie die bunten Häuserfassaden des Burano-Viertels!

Dauer: ca. 2 Stunden
Länge der Tour: ca. 15 km
Kosten: 60€ für eine Gruppe bis 10 Personen jede weitere Person zahlt 6€


Entlang der Kleinen Aue nach Norden!

Fahren Sie mit uns dem Verlauf der Kleinen Aue folgend nach Norden bis zur Mündung in die Große Aue. Erfahren Sie, was es entlang der Kleinen Aue zu entdecken gibt und was es Spannendes zur Geschichte der 1857 erbauten Immanuelkirche und den Doppelhöfen von Pr. Ströhen zu berichten gibt. Erkunden Sie mit auch das Kleinod „Schlumps Backs“ mit seinem historischen Backhaus unter alten Bäumen!   

Dauer: ca. 6 Stunden
Länge der Tour: ca. 40 km
Kosten: 80€ für eine Gruppe bis zu 10 Personen, jede weitere Person zahlt 8€


Das südliche Espelkamp!

Erleben Sie eine Rundfahrt durch die Ortschaften Frotheim, Isenstedt, Gestringen und Fabbenstedt mit seinen historischen Bauwerken und markanten Punkten wie die Frotheimer Klus, die Christus Kirche zu Isenstedt, Schloss Benkhausen, Der Kleine Laden vieles mehr.

Dauer: ca. 4 Stunden
Länge der Tour: ca. 35 km
Kosten: 80€ für eine Gruppe bis 10 Personen jede weitere Person zahlt 8€


 

Kontakt & Buchung

Die westfälischen Sieben

Tourismusverband Sieben e.V.
Clarissa Schablowski | Anna-Lena Rose

Kreishausstraße 2-4
32312 Lübbecke
Fahrt planen

0 57 41-276-430
tourismusverband@luebbecke.de

Prospekte & Kartenmaterial

 

 


 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien