Sprungziele
Hauptmenü

Mühlenkreis Minden-Lübbecke

Seiteninhalt

Mühlentour rund um das Wiehengebirge

Willkommen im Mühlenkreis! Unsere Reiseleiter*in nehmen Sie mit in die vielfältige Geschichte und unsere naturnahe Landschaft rund um die westfälischen Mühlenstraße.
Besichtigen Sie die Rossmühle Oberbauerschaft, das bedeutendste Bauwerk seiner Art in ganz Westfalen, in Lübbecke-Eilhausen besuchen Sie die Wasser- und Holländer-Galeriemühle, in Hille Eickhorst wartet die Holländer-Wallmühle mit einer Tasse Kaffee auf Sie oder Sie kehren wahlweise in Bad Holzhausen in der Nähe der Gutswassermühle im Kurpark zum Mittagessen ein.

Treffpunkt: nach Absprache
Dauer:  ca. 1 Stunde Reiseleitung mit einer Besichtigung (ohne Mittagessen oder Kaffeetrinken)
Kosten:  40 € pro Stunde zzgl. Kaffeetrinken oder Mittagessen

 



Mühlentour mit Spargelvergnügen

Beginnen Sie die Tour mit einem Mittagessen auf den Spargelhof Winkelmann in Rahden-Tonnenheide. Im Anschluss tauchen Sie mit einem unserer Reiseleiter* in die vielfältige Geschichte unserer naturnahe Landschaft rund um die westfälischen Mühlenstraße ein. Sie besuchen die Bockwindmühle in Rahden- Wehe, die bis 1732 im Besitz der Rahdener Kirche als staatliche Königsmühle war. In Stemwede Levern wartet ein einmaliges Mühlenensemble mit der Holländer-Galeriemühle und dem liebevoll restaurierten Heuerlingshaus und dem historischen Backhaus auf Sie. Vorbei an der Holländer-Wallmühle geht es nach Espelkamp-Fiestel an der Wassermühle vorbei.


Start und Ziel: Spargelhof Winkelmann
Dauer:  ca. 1 Stunde
Kosten:  40,00 € pro Stunde zzgl. Mittagessen

 



Herrenhäuser der westfälischen Sieben

Auf den Spuren der Familien von dem Bussche und von der Horst

Was hat die Familie von der Horst mit den Mindener Bischöfen und dem Königreich Preußen zu tun, was passierte mit Schloss Haldem im 30-jährigem Krieg und warum zog die Familie später ins Schloss Hollwinkel. Auf Ihrer Tour machen Sie einen Stopp im Stiftsort Levern. Was passierte vor dem Altar der Doppelkirche? Auf Schloss Hollwinkel, der jetzige Sitz der Familie von der Horst wird der jetzige Eigentümer Bertold von der Horst eine charmante Führung anbieten. Den Abschluss bildet das Schloss Benkhausen zur Geschichte des westfälischem Adelsgeschlechts von dem Bussche zu fahren. Hier können Sie in der angrenzenden Rentei ein Mittagessen oder Kaffeetrinken einplanen – zusätzlich lohnt sich ein Besuch im Deutschen Automatenmuseum auf dem Schlossgelände.

Start und Ziel: nach Absprache
Dauer: ca. 4 Stunden    
Kosten: 40,00 € pro Stunde + 60,00 € Führung auf Schloss Hollwinkel  zzgl. Kaffeetrinken oder Mittagessen



Grünes Erlebnisdorf Niedermehnen

Erleben Sie verschiedenen Angebote im Erlebnisdorf Niedermehnen in Stemwede. Dorf erkunden, Natur erforschen, Geschmack erleben – ist hier da Motto. Woher kommt die Milch, wird den Kühen im Melkkarussell schwindelig, was gibt es im NaturGarten mit KunstObjekten zu erkunden? Oder wollen Sie einmal im duftenden Heu übernachten und den Schatz im Maislabyrinth finden? Einfach nur Wohlfühlen, Schlemmen und Genießen können Sie im Restaurant und Bauernhofcafé Wehebrink.

Führung im NaturGarten mit KunstObjekten: 2 € pro Person als Spende an die Dorfgemeinschaft Niedermehnen
Gästeführung durch das Grüne Erlebnisdorf für Busgruppen, Radgruppen, Familien, Vereins- und Betriebsausflüge sind individuell buchbar. Sprechen Sie uns gerne an und wir erstellen gemeinsam mit Ihnen das passende Angebot. 

 



Espelkamp vom Bus aus erleben Buchen Sie Ihren persönlichen Reiseleiter, der in Ihren Bus zu steigt und Ihre Gruppe individuell bei einer Stadtrundfahrt begleitet. Wenn Sie möchten, machen Sie einen Stopp am Naturschutzgebiet Große Aue, am Teppichmuseum oder fahren zum Schloss Benkhausen mit Deutschen Automatenmuseum oder zum Großen Torfmoor. Dauer: ca. 90 Minuten Kosten: 60,00 € pro Gruppe jede weitere angefangene Stunde kostet 20,00 €, zzgl. Eintrittskosten Deutsche Automatenmuseum, Teppichmuseum etc. Es gibt aber auch die Möglichkeit, individuelle Führungen zu buchen. Sie möchten mit der Familie, Freunden, Kollegen oder dem Verein etwas Besonderes unternehmen? Eine Stadtführung ist dafür ideal. Wenn Sie eine Gruppe haben und zu einem bestimmten Datum eine Führung wünschen, dann melden Sie sich gerne bei uns. Die Stadtführer stellen dann ganz nach Ihren Wünschen ein Programm zusammen.

Kontakt & Buchung

Die westfälischen Sieben

Tourismusverband Sieben e.V.
Clarissa Schablowski | Anna-Lena Rose

Kreishausstraße 2-4
32312 Lübbecke
Fahrt planen

0 57 41-276-430
tourismusverband@luebbecke.de

Prospekte & Kartenmaterial

 


 

Google Maps-Einbindung
Wofür interessieren Sie sich?
Unser Mühlenkreis
Weitere Kategorien
Unterkünfte
Weitere Kategorien
LandArt-Stationen
Weitere Kategorien
Sigwardsweg
Weitere Kategorien