Hilfsnavigation

 

Bürgerinfosystem

A B CD E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W XYZ Alle

Infektionsschutz

Im Infektionsschutzgesetz (IfSG) ist festgelegt, welche Krankheiten und Erreger meldeplichtig sind.  

Jede eingehende Meldung wird im Gesundheitsamt geprüft. Je nach Gefährdungseinschätzung für den Einzelnen oder die Öffentlichkeit wird entschieden, ob hinsichtlich der Infektionsquelle (zum Beispiel erkrankte Personen oder Lebensmittel)  und der Ausbreitung der Erkrankung ermittelt wird und welche Schutzmaßnahmen eingeleitet werden. Zu den Maßnahmen können Umgebungsuntersuchungen, Riegelungsimfpungen oder das Aussprechen von Berufs- und Tätigkeitsverboten gehören. Unter Umständen können Quarantänebestimmungen umgesetzt oder Desinfektionen angeordnet werden.Umfassende

Informationen zum Infektionsschutz finden Sie auf den Internetseiten des Gesundheitsamtes für den Kreis Minden-Lübbecke.

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular