Hilfsnavigation

 

Veranstaltungskalender

< Januar 2018 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
01 01 02 03 04 05 06 07
02 08 09 10 11 12 13 14
03 15 16 17 18 19 20 21
04 22 23 24 25 26 27 28
05 29 30 31        

 

Suchergebnis (82 Veranstaltungen)

Interner Link: Zur Veranstaltung Baustellenführung No. 1 - die 4. Reinigungsstufe des Abwassers
26.01.2018
Die erste Baustellenführung dieses Jahres startet mit den Stadtwerken Espelkamp AöR, im Klärwerk, Vor dem Bruch 4. Das Grundthema dieser Führung ist der Umwelt- und Klimaschutz. Aus berufenem Mund der Fachleute sollen die Teilnehmer erfahren, wie weit ist der Umwelt- und Klimaschutz in Espelkamp bereits umgesetzt ist und was in der Zukunft noch geschehen wird. Je nach der Wetterlage wird als erstes die 4. Klärstufe der Abwasserreinigung vorgestellt. Falls das Wetter den Rundgang nicht zulässt, wird die Vorstellung im Vortragsraum mit Bildern erklärt. Der Ablauf startet mit dem Zufluss des Abwasser, wie das Abwasser vorbereitet wird, wie es gefiltert wird, wie die verschiedenen Reinigungsverfahren durchgeführt werden und was am Ende des Prozesses aus der Kläranlage der Natur wieder zurückgegeben wird. Im Anschluss daran erhalten die Teilnehmer weitere Informationen zum Thema Abwasser. Im Zweiten Teil des Nachmittags wird über »Die aktive Energiewende vor Ort« gesprochen. Bei dieser Präsentation soll das Grundthema der Umwelt- und Klimaschutz sein. Die Teilnehmer sollen möglichst viele Informationen erhalten was für den Umwelt- und Klimaschutz in Espelkamp bereits getan wurde, kurz, alles was hier gebaut und umgesetzt ist und was in der nahe Zukunft noch begonnen wird bzw. was in Betrieb geht. Dazu gehören Themen wie die Fernwärme, Trinkwasser, sowie Gas und Strom. Die Teilnehmerzahl ist auf maximal 45 Personen beschränkt. Eine Anmeldung über das Kulturbüro (05772) 562-161 ist erforderlich. ... weiterlesen
01.03.2018
Der aus Bad Oeynhausen stammende Bestsellerautor Norbert Horst liest auf Einladung der Bücherstube aus seinem aktuellen Kriminalroman "Kaltes Land". Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und den 3. Lübbecker Krimitagen finden Sie unter: www.buecherstube-luebbecke.de ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Stadtspaziergang:
17.03.2018
Südlich der L770 hat sich in den letzten Jahren viel verändert. Seit 1990 wurde das Gebiet von der Eisenbahnstrecke bis z Fabbenstedter Straße immer mehr bebaut. Eine Vielzahl von Gewerbe- und Industriebetrieben wurden angesiedelt und alte Bauernhäuser mussten weichen. Bei der Firma Wehebrink und bei der Steuerberatungsgesellschaft Windhorst findet eine Besichtigung statt. Es wird auch über die Geschichte von abgerissenen Häusern aus diesem ebiet berichtet. Eine Anmeldung über das Kulturbüro (05772) 562-161 ist erforderlich. ... weiterlesen
20.03.2018
Bestsellerautor Eric Berg liest auf Einladung der Bücherstube aus seinem neuen Kriminalroman "So bitter die Rache". Weitere Informationen zu dieser Veranstaltung und den 3. Lübbecker Krimitagen finden Sie unter: www.buecherstube-luebbecke.de ... weiterlesen
24.03.2018 bis 25.03.2018
Volles Programm in der Innenstadt mit verkaufsoffenem Sonntag ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Wanderung zu Frühlingsbeginn
25.03.2018
Die Kräuter und Pflanzen im Buchenwald erwachen. Der Weg führt ohne große Steigungen über die "Gipfel" des kleinsten deutschen Mittelgebirges bis zur Kollwesshöh und zurück. ... weiterlesen
02.04.2018
Saisonauftakt mit Eintopfessen & sorbischer Ostereierverzierkunst ... weiterlesen
08.04.2018
Einzigartig erhaltenes Brennereimuseum mit stündlichen Führungen zur Geschichte der Alkoholherstellung und dem Weg vom festen zum flüssigen Korn in der Flasche ... weiterlesen
Interner Link: Zur Veranstaltung Stadtspaziergang: Von coolen Menschen mit brandheißem Job!
14.04.2018
"Wenn Feuer wär und es gäbe keine Feuerwehr, was das für ein Feuer wär!" Die einzigartige Geschichte der Feuerwehr Espelkamp wird hier vorgestellt. Zusammen mit den Ortschaften ist es eine schlagkräftige Wehr mit 23 Einsatzkräften. An diesem Tag wird die Vielseitigkeit der Feuerwehr von der Schadensverhütung bis zu den Einsatzfahrzeugen und der Höhenrettung präsentiert. Preis: 6,- € pro Person, ein Anteil von 3,- dient der Förderung der Jugendfeuerwehr! Eine Anmeldung über das Kulturbüro (05772) 562-161 ist erforderlich. ... weiterlesen
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | >

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular