Hilfsnavigation

 

Tagesreisen im Mühlenkreis

Sehr geehrter Veranstalter,
wir stellen Ihnen Programmvorschläge für Tagestouren in den Mühlenkreis vor. Das soll zur Orientierung dienen; selbstverständlich planen wir für Sie auch ein individuelles Programm nach Ihren Wünschen. Gemeinsam mit unseren Partnern vor Ort organisieren wir Ihre spezielle Mühlenkreis-Tour vom Halbtagsausflug bis zur Kurzreise. Kontaktieren Sie uns!

Tour 1 - Minden – Porta Westfalica

10:00 Uhr
Besuch des Kaiser-Wilhelm-Denkmals mit Führung. Herrlicher Ausblick über das Weserbergland
und die Norddeutsche Tiefebene. Lernen Sie den Mühlenkreis schon einmal „von oben“ kennen!

11:00 Uhr
Fahrt vom Kaiser-Wilhelm-Denkmal in die
Kreisstadt Minden

11:15 Uhr
Historische Stadtführung Minden ist sehenswert! Die mehr als 1200 Jahre alte Siedlungs- und
Stadtgeschichte hat ihre Spuren hinterlassen und unsere Gästeführer warten nur darauf, sie Ihnen zeigen zu dürfen.

15:00 Uhr
Start zur „Kanal-Weser-Rundfahrt“ mit der Mindener Fahrgastschifffahrt, ab Anleger Schachtschleuse. Die Tour führt über das berühmte Wasserstraßenkreuz (und darunter her) und beinhaltet eine beeindruckende Berg- und Talschleusung mit einem Höhenunterschied von über 13 m.

Ca. 16:00 Uhr
Rückfahrt

Gesamtpreis p.P.: ab 17,- €*
* Preis gilt ab 30 Personen

Tour 2 - Bad Oeynhausen – Hüllhorst

10:00 Uhr
Historische Stadtführung Bad Oeynhausen – Im historischen Gewand führt Sie unser Stadtführer in der Rolle des schöngeistigen preußischen Kurgastes Carl v. Stiglitz durch Kurpark und Innenstadt, wandelt mit Ihnen durch die historischen Badehäuser und besichtigt das Gradierwerk. 1864 kam Carl v. Stiglitz als Kurgast nach Bad Oeynhausen um „erquickende Wochen voll prächtiger Muße und Wonne“ zu erleben. Durch einen unglücklichen Vorfall im Badehaus ertrank der junge Mann leider im Thermalwasser. Heute, nach 150 Jahren als Geist, hat er sich entschlossen, wieder zu den Menschen zu
sprechen, und begleitet Sie voller Eindrücke des Kuralltags auf seiner Zeitreise durch die Badestadt.

12:00 Uhr
Besuch der nostalgischen Bonbonkocherei im Salz- und Zuckerland – Im ältesten Gebäude der Stadt erleben Sie traditionelle Karamellherstellung mit bis zu 100 Jahre alten Zuckerbäcker-Maschinen. Nach einer lustigen Einführung mit Verkostung eines hausgemachten Likörs stellen Sie Ihre eigenen Süßwaren her, die natürlich mit nach Hause genommen werden dürfen.

13:30 Uhr
Westfälischer Mittagstisch (Suppe und Tellergericht nach Wahl) im Restaurant oder Biergarten des Salz- und Zuckerlandes.

15:00 Uhr
Weiterfahrt nach Hüllhorst, am Südhang entlang des Wiehengebirges. Fotostopp an der Windmühle Struckhof (evtl. mit Kaffeetrinken).

16:00 Uhr
Rückfahrt

Gesamtpreis p.P.: ab 19,- €

 

Tour 3 - Preußisch Oldendorf – Rahden

10:00 Uhr
Spaziergang durch den Kurpark Bad Holzhausen, sowie dem „Garten der Generationen“ – ein
Bewegungspark für Jung & Alt. Eine gute Mischung aus Spaß und Sport, Anspannung und Entspannung, Fitness und Freude inkl. Besuch der Gutswassermühle und des Hauses des Gastes im früheren Rittergut Holzhausen. Wer mag, kann alternativ als besonderen Sinneseindruck den Barfußpfad ausprobieren.

11:30 Uhr
Weiterfahrt nach Rahden.

12:00 Uhr
Besichtigung des Museumshofes – ein vollständig eingerichtetes Bauerngehöft mit allen dazu gehörigen Nebengebäuden, so wie es im 19. Jahrhundert aussah.

13:00 Uhr
Zeit zur freien Verfügung (evtl. für ein Mittagessen im Museumshof).

14:30 Uhr
Besichtigung Bockwindmühle Wehe inkl. Kaffeetrinken. Kulturelle Veranstaltungen werden an der Weher Bockwindmühle groß geschrieben. Traditionelles, wie Volkstanz- und Theateraufführungen, Bilderausstellungen, Kunstgewerbeverkauf und der plattdeutsche Gottesdienst am Himmelfahrtstag locken große und kleine Besucher an.

16:30 Uhr
Rückfahrt

Gesamtpreis p.P.: 10,- €

Tour 4 - Lübbecke – Hille

11:00 Uhr
Besichtigung des einzigen Brauereimuseums Barre’s Brauwelt in Ostwestfalen-Lippe mit Führung.
Drehen Sie die Zeit rund 170 Jahre zurück und lassen Sie sich vom nostalgischen Geist der
historischen Privatbrauerei verzaubern!

12:00 Uhr
Zeit zur freien Verfügung (evtl. mit Mittagessen in der Brauwelt oder der Innenstadt).

13:30 Uhr
Fahrt zum Großen Torfmoor.

14:00 Uhr
Führung in das „Große Torfmoor“, das größte noch verbliebene Moorgebiet in ganz NRW.
Informationen zur einzigartigen Flora & Fauna sowie zur Geschichte des Hochmoores.

16:00 Uhr
Kaffee und Brötchen in der „Alten Brennerei“ in Hille, Führung „vom Feld in die Flasche“.
Von 1721 bis 1990 wurde hier der Getreideüberschuss aus bäuerlichem Anbau zu flüssigem
Korn veredelt, also Alkohol gebrannt. Mitte der 1990er Jahre erfolgte die komplette Betriebsstilllegung.

17:00 Uhr
Rückfahrt

Gesamtpreis p.P.: 18,50 €

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular