Hilfsnavigation

 

Teuto VitalWanderWelt

Preisgekrönter Gesundheitsurlaub - Vorbeugen, Behandeln und aktiv sein

Der Mühlenkreis bildet den nördlichen Teil der Urlaubsregion Teutoburger Wald, auch bekannt als „Heilgarten Deutschlands“ mit seiner reinen Luft, den vielen Wanderwegen in abwechslungsreicher Umgebung und zahlreichen Heilbädern mit anerkannten medizinischen Fachrichtungen.

Neun Heilbäder und Kurorte im Teutoburger Wald, zwei davon aus dem Mühlenkreis, gestalten gemeinsam das einzigartige Urlaubs- und Vitalprogramm Vital Wander Welt. Die Vital Wander Welt ver-bindet erholsamen Urlaub mit therapeutischen Anwendungen und Gesundheitsangeboten. Das Programm ist nominiert für den Deutschen Tourismuspreis 2011 und bereits einer der Preisträger in „Deutschland - Land der Ideen 2011“.

Als Teil der Stadt Preußisch Oldendorf liegt am Hang des Wiehengebirges das staatlich anerkannte Heilbad Bad Holzhausen. Das Wasser aus fünf Quellen wird für Kneipp’sche Anwendungen, Bade-Trinkkuren und Bewegungsbäder genutzt. Die Lieblingsbeschäftigung der Gäste ist aber das Wandern! Die positive Wirkung auf das körperliche und seelische Wohlbefinden erleben sie auf den angelegten Vitalwanderwegen. Besonders empfohlen wird der Wanderaufenthalt unter ärztlicher und the-rapeutischer Begleitung zur Behandlung von Tinnitus-Symptomen.

Wandern ist der ideale Sport für Herzpatienten: Im traditionsreichen Heilbad Bad Oeynhausen begleiten die Ärzte des Herz- und Diabeteszentrums NRW, Abteilung „Institut für angewandte Telemedizin“ den rekonvaleszierenden Wanderer. Nach einer Eingangsuntersuchung werden während der Wanderungen die Herzwerte der Gäste über ein „Holterphon“, das bei sich getragen wird, telemedizinisch überwacht. Die Vital-Wanderwege führen durch den Kurpark und die Stadtwälder Bad Oeynhausens. Ein reichhaltiges Kulturangebot rundet den Gesundheitsurlaub im Staatsbad ab.

PDF 'Teuto VitalWanderWelt' öffnet im neuen Fenster
Teuto VitalWanderWelt zum Mitnehmen

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular