Hilfsnavigation

 

Hüllhorst

Erholung in guter Atmosphäre

Auf der sonnigen Seite des Wiehengebirges liegt die Gemeinde Hüllhorst und präsentiert sich traditionsbewusst und sehr lebendig. Vielfältige Attraktionen für Naturliebhaber und Genießer in einer abwechslungsreichen Hügellandschaft, die sich erwandern, mit dem Gleitschirm erfliegen oder mit dem Ballon erfahren lässt.
  • Theater unter freiem Himmel
    Freilichtbühne Kahle Wart
    Auf einer Waldkuppe im Wiehengebirge liegt im Ortsteil Oberbauerschaft die Naturfreilichtbühne „Kahle Wart“. Hier finden seit über 60 Jahren in den Monaten Juni bis August an den Wochenenden Aufführungen in plattdeutscher Sprache statt.
  • Ob Ross oder Wind - die Mühlen drehen sich!
    Hüllhorster Mühlenlandschaft
    Mit drei Mühlen unterschiedlicher Bauart reiht sich Hüllhorst in die Mühlenroute des Kreises Minden-Lübbecke ein: Die gastronomisch genutzte Husenmühle im lieblichen Nachtigallental, die aus dem Jahre 1797 stammende Rossmühle in Oberbauerschaft, der ältesten ihrer Art im nordwestdeutschen Raum, und die Windmühle in Schnathorst-Struckhof.
  • Zu Hause bei den Zigarrenmachern
    Das Heimatmuseum
    Zigarren drehen und andere handwerkliche Tätigkeiten früherer Zeiten – all dies können Sie anhand zahlreicher Ausstellungsstücke der bäuerlichen und handwerklichen Entwicklung des heimischen Raumes im Hüllhorster Heimatmuseum nachvollziehen.
  • Auf den Spuren Wittekinds
    Vielfältige Landschaft
    Wandern auf dem Kamm des Wiehengebirges oder radeln durch die hügelige Landschaft. Den Blick stets auf Hügel, Wälder, Bäche oder Fachwerkhäuser gerichtet. Sie wohnen in gepflegten Hotels oder gemütlichen Gasthöfen und genießen die westfälische Gastronomie in stilvoller Atmosphäre.
  • Hüllhorst von oben betrachtet
    Luftsportzentrum an der Mühle „Struckhof“
    In Schnathorst wird man schnell überzeugt, das Wiehengebirge aus der Vogelperspektive betrachten zu müssen. Ein einmaliges Erlebnis in dieser Region, per Tandemflug über das Wiehengebirge zu gleiten oder aber mit dem Ballon über die abwechslungsreiche Hüllhorster Landschaft zu fahren.

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular