Hilfsnavigation

 

Lübbecke

Einkaufserlebnis, Museen, Konzerte und Volksfeste
Shopping, Kulturvergnügen und Feste

Kurze Wege, besondere Fachgeschäfte und einladende Cafés und Restaurants lassen den Bummel in der Fußgängerzone zum Vergnügen werden. Rund 75 Spruch-Steine im Pflaster der Fußgängerzone mit eingravierten Zitaten bekannter Persönlichkeiten regen zum Schmunzeln oder Nachdenken an. Ostwestfalen-Lippes einziges Brauereimuseum oder das Museum der Stadt, Musical- und Thea-teraufführungen auf der Freilichtbühne Nettelstedt oder in der Stadthalle, Konzerte im Jazz-Keller oder in der St.-Andreas-Kirche, der Kultursommer und Kunstausstellungen im historischen Speicher – die Stadt bietet ein breit gefächertes kulturelles Angebot. Das Bierbrunnenfest im August, der Blasheimer Markt im September, das Kinderfest, der Wurstmarkt und der Weihnachtmarkt ziehen jährlich tausende Besucher an.

Altstadt, Gutsanlagen, Königsmühle und mehr
Historischen Spuren folgen

In der Lübbecker Innenstadt gibt es im Rahmen der angebotenen Stadtführungen eine Vielzahl historischer Gebäude zu entdecken, etwa die spätromanische St.-Andreas-Kirche, das 1460 erstmals erwähnte Alte Rathaus, oder einer der letzten alten Burgmannshöfe. Kontrastreich, aber nicht weniger reizvoll sind Führungen entlang alter Bauernhäuser und Bauerngärten im Dorf Stockhausen, der Besuch einer alten Zigarrenarbeiterstube im Heimathaus in Gehlenbeck oder Einblicke in das Leben von Müllerfamilien an der Königsmühle in Eilhausen. Die Herrenhäuser und Parks der Region können mit dem Bus oder dem Fahrrad erkundet werden.

Mittellandkanal, Großes Torfmoor und Wiehengebirge
Faszinierende Natur aktiv erleben

 Die reizvolle Landschaft im Naturschutzgebiet „Großes Torfmoor" lädt zu allen Jahreszeiten mit ihren gut ausgeschilderten Rundwanderwegen mit Aussichtstürmen und Schutzhütte sowie einem Moor-Erlebnis-Pfad zum Besuch ein. Geführte Moorwanderungen und ein Besuch der Dauerausstellung im NABU-Besucherzentrum "Moorhus", das im Frühjahr 2013 eröffnet wird, erlauben Einblicke in die besondere Flora und Fauna im bedeutendsten Hochmoor Westfalens. Besonders attraktiv ist die Landschaft zwischen Wiehengebirge und Mittellandkanal für Fahrradfahrer und Wanderer. Innerstädtische und überregionale Wander- und Radwege, ob als Flachetappe oder mit Bergprofil, erfüllen die Ansprüche von aktiver Erholung bis zur sportlichen Herausforderung.

Lust auf Lübbecke!

Kontakt

Kreis Minden-Lübbecke
Amt für Wirtschaftsförderung und Kreisentwicklung
Portastraße 13
32423 Minden

Telefon:  0571 / 807-23170
Fax:  0571 / 807-33170
info@muehlenkreis.de
Kontaktformular